Willkommen in Pauls Welt


Paul Riedstädter, der Tausendsassa und Lebemann steht für eine offene und bunte Gesellschaft. Freiheit bedeutet für ihn, dass man nicht tun kann was man will sondern nicht tun zu müssen was man nicht will. Und dennoch steht er immer wieder steht er im Fadenkreuz der selbsternannten Moralapostel die um ihre Freiheit fürchten. Dabei will er doch nur frei leben und lässt jeden anderen genau dies tun.

Paul´s Zitate:

Wahrhafte Toleranz beginnt hinter der eigenen Wohlfühlzone

Das Kritisieren des Schaffenden ist so viel einfacher einem selbst über die eigene Unbedeutung hinwegzuhelfen.

Das gute ist: Jeder kann Bücher schreiben. Das schlechte: Jeder kann Bücher schreiben

Heute der große Freund und Morgen Persona non grata. Ich weiß schon warum ich mich weder für Lob noch für Kritik interessiere. Ich mache das alles nur für mich, für sonst niemanden. Freue mich aber auf Weggefährten und Menschen die ich erreiche und berühre

Arroganz ist nur eine Frage der Perspektive aber von da unten schaut es wohl wirklich so aus.

Der Planet hat bald 8 Milliarden Einwohner, keinen Grund mit unbelehrbaren Menschen zu streiten. Gibt es doch genug andere